Verkehrsunfall mit sechs verletzten Personen

Wadern. Am 17.06.2016, gegen 20.20 Uhr, ereignete sich auf der L 148 in Höhe Wadern-Bardenbach ein Verkehrsunfall bei welchem sechs Personen leicht verletzt wurden.

Ein 19-jähriger Fahrer wollte mit seinem Pkw, Ford Fiesta, nach links abbiegen und musste hierbei wegen Gegenverkehrs anhalten. Eine hinter ihm fahrende 42-jährige Frau erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem BMW Mini-Cooper auf das haltende Fahrzeug des 19-Jährigen auf.

Beide Fahrzeugführer als auch die vier Insassen des Ford Fiesta wurden durch den Aufprall leicht verletzt und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,