Warnungen vor vermeintlichen Anrufen der „Stadtwerke“

Die Polizeiinspektion St. Wendel warnt vor vermeintlichen Anrufen der „ Stadtwerke“.

In der jüngsten Vergangenheit kam es vermehrt zu Anrufen durch unbekannte Personen (mit meist fremdsprachigem Akzent), in denen sich der oder die Anrufer/in als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgab. Angeblich würden diese einen Mitarbeiter vorbeischicken und es würde darum gebeten, diesen dann in die Wohnung zu lassen.

Die Polizei warnt ausdrücklich dies zu tun. Ein solches Vorgehen der Stadtwerke ist bisweilen nicht bekannt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,