Brennendes Auto auf der „Velsenstrecke“ im Bereich Klarenthal

Saarbrücken. Am Dienstag, den 28.06.16, kam es gegen 22:30 Uhr zum Brand eines Fahrzeuges auf der L 163, im Bereich zwischen Fenner Straße und Warndtstraße. Der Pkw  geriet vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand.

Der brennende Pkw konnte durch die FFW Völklingen, welche mit zwei Löschfahrzeugen im Einsatz war, gelöscht werden.

Der betroffene Bereich der L 163 war für die Zeitdauer der Lösch- und Bergungsarbeiten, ca. 1 Stunde, voll gesperrt.

Verletzt wurde niemand, an dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,