Feuerwehreinsatz wegen einer Grillparty

Ludweiler. Am Sonntag, dem 17.07.2016, wurden Polizei und Feuerwehr gegen 19:30 Uhr über eine in Brand geratene Gasflasche an einem Grill auf einem Balkon eines Anwesens in Ludweiler informiert. Die sofort zur genannten Örtlichkeit ausgerückten Feuerwehrleute und Polizeibeamte trafen in der betreffenden Wohnung deren Eigentümer an, welcher den Brand bereits selbst hatte löschen können.

Er gab an, dass die Gasflasche am Grill wohl nicht ganz dicht angeschlossen gewesen und deshalb in Brand geraten sei. Zu Personen- oder Gebäudeschäden war es wegen des schnellen Eingreifens nicht gekommen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,