Irrer Kran-Kletterer wollte nur ein Foto machen!

Saarbrücken. Am Samstagabend (09.07.2016) kam es auf den Saarbrücker Altstadtfest zu einem heiklen Zwischenfall. Ein junger 20-Jähriger aus Kleinblittersdorf kletterte in der Dunkelheit auf einen Baukran.

Die Berufsfeuerwehr rückt an, bereitet sich vor. Alles nimmt ein Gutes Ende. Der Mann kam unverletzt zu Boden.

Laut Polizei wolle er lediglich ein Foto machen. Die Polizei prüft nun, ob er gegen das Gesetz verstoßen hat.

Tags: ,,,