Nächtlicher Schwimmbadbesuch

Schmelz. Vier junge Leute (15 bis 18 Jahre) wurden bei ihrem nächtlichen Badeaufenthalt im Schmelzer Freibad erwischt.  Die Vier kletterten am späten Abend des 25.07.16 über den Zaun des Geländes um sich eine Abkühlung zu verschaffen.

Ein Spaziergänger hörte sie beim Planschen und rief die Polizei. Diese beendete das Schwimmchen mit einem Platzverweis.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,