Randalierer in Gewahrsam genommen

Völklingen. Am Donnerstagmorgen gegen 01:30 Uhr wurde der Polizei Völklingen ein Mann gemeldet, welcher in der Friedrichweilerstraße randalieren würde. Der Mann konnte an der Örtlichkeit angetroffen werden. Beim Versuch, den Mann einer Kontrolle zu unterziehen, griff dieser die eingesetzten Beamten tätlich an.

Der Mann wurde fixiert und dem Polizeigewahrsam der PI Völklingen zugeführt. Auch hierbei leistete er fortwährend Widerstand gegen die Beamten. Die Beamten wurden nicht verletzt. Aufgrund auffälliger Anzeichen, welche den Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum des Mannes erhärteten, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Bei dem Randalierer handelte es sich um einen 34-jährigen amtsbekannten Mann mit Wohnsitz in Völklingen. Zuvor wurde die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bereits drei Mal von Anwohnern des Denkmalplatzes wegen Ruhestörung angefordert. Auch hier war der später festgestellte 34-jährige der Störer.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,