Rettung in letzter Minute

Über eine Leiter konnte die Saarlouiser Feuerwehr am Montagmittag eine ältere Anwohnerin vom Balkon ihres brennenden Hauses retten. Trotz des massiven Feuerwehreinsatzes brannte das Reihenhaus  im Gerhart-Hauptmann-Bogen in zwei Stockwerken völlig aus.

Allerdings gelang es der Wehr ein Übergreifen auf die Nachbargebäude erfolgreich zu verhindern. Neben der Feuerwehr Saarlouis waren auch der DRK-Rettungsdienst samt Notarzt und die Saarlouiser Polizei mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Die Ursache des Brandes ist bislang ungeklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,