Täterfestnahme nach Verdacht des Bandendiebstahls in Saarbrücken

Saarbrücken. Am 17.07.2016 gegen 17:50 Uhr teilte ein Zeuge der Führungs- und Lagezentrale der Polizei über Notruf mit, dass gerade mehrere Personen über einen Zaun auf das Gelände der Firma Schwamm in Saarbrücken geklettert seien. Anschließend hätten sie etwas weggeschleppt und seien mit einem weißen Lieferwagen davongefahren.

Im Rahmen der Fahndung konnte das Fahrzeug mitsamt seinen Insassen von Kräften der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann gestellt werden. Bei den Tätern handelte es sich um vier Männer mit Wohnsitz in Neunkirchen, die in der Vergangenheit bereits alle einschlägig in Erscheinung getreten sind.

Das Diebesgut, Europaletten im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro, konnten sichergestellt werden. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,