Verdächtiger PKW im Marpinger Ortsteil „Rheinstraße“ gesucht

Marpingen. Bei der Polizei St. Wendel wurde am 15.07.2016, gg. 12.00  Uhr,  gemeldet, dass sich gerade ein verdächtiger PKW vor einem Anwesen in der Rheinstraße befunden habe. Als er von Anwohnern bemerkt wurde, sei er auffällig schnell in Rtg. B 269/Winterbach davongefahren.

Auf dieser Fahrt könnte es zu Verkehrsverstößen mit anderen Verkehrsteilnehmern gekommen sein.

Bei dem PKW soll es sich um einen blaufarbenen Mercedes A oder B-Klasse gehandelt haben. Fahrer des Mercedes soll ein Mann mit „ grauen Haaren“ gewesen sein.

Das Kennzeichen des PKW ist bisher nicht bekannt.  Über die genauen Umstände weswegen der Fahrer des Mercedes sich dort so auffällig verhalten hat, können derzeit noch keine sicheren Angaben gemacht werden.

Die Polizei St. Wendel(06851/898-0) sucht Zeugen, die Angaben zu dem Mercedes bzw.  zu dessen Fahrer machen können.

Möglicherweise könnte hierzu aber der Fahrer eines  PKW’s Angaben machen, der hinter dem Mercedes  auf der Rheinstraße verkehrsbedingt anhalten musste.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,