Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in Püttlingen

Am 27.07.2016 gegen 17:00 Uhr wurde ein Motorradfahrer auf der  L 269 in Püttlingen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Der Fahrer eines VW Polo bog von  der Eisenbahnstraße aus, Richtung Schlehbachstraße kommend, nach links auf die L 269 ab und übersah hierbei  den die L269 befahrenden Fahrer einer Honda. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Fahrer des Motorrades erlitt eine Schnittwunde.

Ein weiterer Pkw, ein BMW, wurde durch überfahren von Trümmerteilen beschädigt.

Durch das Unfallereignis wurde ein Sachschaden von ca. 12700 Euro verursacht.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,