Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen in Heusweiler

Heusweiler. Ein 69jähriger PKW-Fahrer befuhr gegen 21:30 Uhr die L 140 in Heusweiler aus Richtung Elm kommend in Richtung Obersalbach hinter einem Gespann bestehend aus Traktor und beladenem Heuwagen. 

Er fährt im Kreuzungsbereich am Kurhofer Kreuz links an dem vor ihm fahrenden Gespann, welches rechts abbiegen will jedoch verkehrsbedingt warten muss, vorbei, indem er teilweise auf die Fahrbahninsel auffährt, missachtet das für ihn geltende Stop-Zeichen und fährt in den Kreuzungsbereich ein.

Hierbei kommt es zur Kollision mit einem aus Heusweiler kommenden VW Golf. Durch den Zusammenstoß schleudern die beiden Fahrzeuge gegen einen an der Kreuzung wartenden PKW.

Die beiden Insassen des VW Golf (78 und 79 Jahre) werden schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 45000,- Euro.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,