Versuchter Diebstahl an einem Motorboot

Völklingen. Am Samstag, dem 23.07.2016, haben sich offensichtlich Unbekannte am Außenborder eines Motorbootes zu schaffen gemacht. Wie der Bootseigentümer gegen 01:00 Uhr mitteilte wurden die Täter von einem Zeugen eine halbe Stunde zuvor dabei beobachtet, wie sie sich dem auf einem Anhänger gesicherten Boot in der Einfahrt des 50jährigen Eigners näherten, den Bewegungsmelder der Beleuchtung demontierten und versuchten, den Motor abzumontieren.

Scheinbar durch den Zeugen gestört ließen sie von ihrer Handlung ab und der Motor verblieb vor Ort. Jedoch verursachten sie einen geschätzten Sachschaden in Höhe von 400 Euro an Boot und Bewegungsmelder Zeugen der Tat mit Hinweisen zu den Tatverdächtigen melden sich bitte bei der Polizei in Völklingen unter Telefon 06898/202-0.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,