Alkoholfahrt endet an Ampelanlage

Völklingen. Am Sonntagvormittag fuhr ein 62-jähriger Völklinger mit seinem Ford Mondeo in der Kühlweinstraße gegen den Mast einer Ampelanlage. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 62-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand, weshalb er vermutlich mit seinem Pkw von der Fahrbahn abkam.

Der Völklinger wurde leicht verletzt und die Ampelanlage beschädigt. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,