Brand im Innenhof einer Schule in St. Wendel

St. Wendel. Am Mittwoch, 17.08.2016, gg. 16.10 Uhr, wurde zunächst der Brand einer Hecke  auf dem Gelände einer Schule in der Wendalinusstraße gemeldet.

Feuerwehr und Polizei rückten umgehend aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass im Bereich des Innenhofs der Sozial-Pflege-Schule nicht eine Hecke, sondern eine  Restmülltonne brannte. Von der Feuerwehr konnte der Brand zügig gelöscht werden.

Nachdem der Brand gelöscht war, wurde festgestellt, dass durch den Brand auch der Lampenschirm der Laterne, so wie ein Holztisch beschädigt worden waren.

Ein Zündeln an dem o.g. Holztisch  und eine hieraus resultierende Beschädigung waren bereits am Dienstag, 16.08.2016, festgestellt worden(Sachverhalt war Inhalt des Presseberichtes der PI St. Wendel v. 17.08.2016).

Ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten kann nicht ausgeschlossen werden.

Strafrechtliche Ermittlungen wurden aufgenommen.

Die Polizei St. Wendel(06851/898-0) sucht Zeugen, die Angaben zu dem Brand machen können.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,