Frau stirbt nach Verkehrsunfall in Türkismühle

Nohfelden. Am Donnerstag, 18.8.2016 um 14:50  Uhr  ereignete sich in Türkismühle in der Trierer Straße ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Eine  52 Jährige Frau aus Türkismühle befuhr mit ihrem PKW die Trierer Straße in Richtung Ortsmitte. Am Ende einer langen Geraden kam sie in der nachfolgenden Linkskurve aus bisher nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug fuhr über eine Vorgartenmauer und prallte frontal gegen die Front / Treppe eines Wohnhauses. Die Fahrzeugführerin konnte nach kurzer Zeit aus dem PKW geborgen werden, verstarb aber noch an der Unfallstelle. Im Einsatz war ein RTW, der Rettungshubschrauber Christoph 16, die Feuerwehr  Nohfelden sowie die Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle.

Der PKW wurde total beschädigt und an dem Anwesen entstand Sachschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf  10.000 Euro  geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme  war die  Unfallstelle  voll gesperrt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: Daniel Gisch (Pressesprecher Feuerwehr Nohfelden)

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,