Heuballen in Brand gesteckt

Ommersheim. Unbekannte Täter steckten in der Nacht auf Dienstag, den 02.08.16 sowie am Mittwoch, den 03.08.16 Uhr Heuballen in Brand. Die Ballen befanden sich in Höhe des Ommersheimer Weihers auf einem angrenzenden Feld.

Die FFW Ommersheim war ebenfalls vor Ort und musste den Brand löschen.

Hinweise erbeten an die PI Blieskastel, 06842/9270

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,