Infektionsgefahr für Saarbrücker Beamte bei Einsatz

Saarbrücken. Am Mittag des 09.08.2016 betraten Beamte der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach gemeinsam mit Mitarbeitern der Landeshauptstadt Saarbrücken eine verwahrloste Wohnung im Stadtteil Burbach. Nach dem Einsatz bemerkten die Beamten, dass ihre Uniform zur Gänze mit Flöhen kontaminiert war.

Auch der Streifenwagen der Beamten musste einer Sonderreinigung unterzogen werden.

Der Bewohner der verwahrlosten Wohnung wurde nicht angetroffen. Die Kosten der Reinigung werden ihm in Rechnung gestellt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,