Kleinlaster fackelt auf Sportplatz ab

Am frühen Dienstagmorgen, 23. August, wurde der Löschbezirk Neunkirchen-Innenstadt zu einem Fahrzeugbrand in die Fernstraße alarmiert.

Vor dem Vereinsheim des FVN am dortigen Sportplatz stand aus bislang ungeklärter Ursache die Fahrgastzelle eines Baustellenfahrzeugs in Vollbrand. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Mittels Löschschaum wurde das ausgebrannte Fahrzeug geflutet um auch letzte Glutnester zu ersticken. An dem Fahrzeug mit Saarbrücker Kreiskennzeichen entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Kameraden der Innenstadtwache beendet. Die Polizei Neunkirchen sowie der Neunkircher Kriminaldienst haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise unter 06821 / 20 30.

 

Text/Foto: FF NK via FB

Kommentare

Kommentare

Tags: ,