Schuppen in Brand geraten – Feuerwehr bringt Pferde aus angrenzenden Stall in Sicherheit

Wallerfangen-Oberlimberg. Durch einen Anwohner der Dorfstraße wurde der Polizei am Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr ein Brand im Ortsteil Oberlimberg gemeldet. Es stellte sich heraus, dass ein Geräteschuppen in Brand geraten war.

Durch den Vollbrand, welcher durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden konnte, wurden diverse Gegenstände beschädigt bzw. zerstört, u.a. auch ein Traktor. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca. 20.000  Euro geschätzt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, um die Brandursache festzustellen. Die Feuerwehr Wallerfangen war mit 55 Einsatzkräften vor Ort.

Hinweise bitte an die Polizei Saarlouis unter der Telefonnummer: (06831) 9010.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,