Schwerer Verkehrsunfall auf L133 fordert 2 Verletzte

Freisen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Nachmíttag des 17.08.16 auf der L 133 zwischen Freisen und Furschweiler.

Während eines Überholvorganges zwischen einem 69-jährigen Fahrer eines SUV aus St. Wendel und eines gleichzeitig nach links in einen Feldwirtschaftsweg abbiegenden 22-jährigen Pkw-Fahrers aus der Gemeinde Nonnweiler.

Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurden zwei Personen leicht und eine Person schwer verletzt. Alle Personen kamen in Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war betreffender Streckenabschnitt voll gesperrt.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,