Betrunkener Roller-Fahrer kommt vor seiner Haustür zu Fall

Völklingen-Innenstadt. Am Freitagnachmittag kommt ein 77-jähriger Völklinger mit seinem Roller an seiner Wohnanschrift in der Völklinger Innenstadt an und stürzt. Besorgte Anwohner verständigen sodann die Rettungskräfte und die Polizei.

Während der Sachverhaltsaufnahme stellt sich heraus, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Über eine Fahrerlaubnis für das Gefährt verfügte er auch nicht. Aufgrund seiner leichten Verletzungen, wurde er vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Er muss sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,