Erneuter Einbruch in Postfiliale

Am gestrigen Montag teilte ein Mitarbeiter der Hauptpost Neunkirchen in der Brückenstraße mit, das ins Gebäude eingebrochen war.

Bislang unbekannte Täter hatten auf der Gebäuderückseite eine Eingangstür zum Zustellerbereich aufgehebelt.

Damit die Tür nicht wieder zufiel, wurde ein Pflasterstein zwischen Tür und Zarge gelegt.

Anschließend durchwühlten der oder die Täter die für sie zugänglichen Räume. Hierbei wurden mindestens 30 Pakete geöffnet.

Zum Diebesgut und der genauen Sachschadenshöhe können bislang keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen der Tat sich unter der 06821 – 203233 zu melden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,