Feuerwehreinsatz: Völklinger Grundschule evakuiert

Völklingen-Heidstock. Am Dienstagvormittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einer Schule in die Neckarstraße aus, da Rauch im Flur festgestellt wurde. Alle Kinder und Lehrer hatten bereits das Schulgebäude verlassen, als die Feuerwehr eintraf.

Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um aufgewirbelten Staub handelte, der versehentlich als Rauch interpretiert wurde. Es bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr für Kinder und Lehrkräfte.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,