Im Kampf gegen Wespennest Tanne abgefackelt!

Völklingen-Geislautern. Am Mittwochnachmittag hatte ein 39-Jähriger Mann ein Wespennest abbrennen wollen, welches an einer großen Tanne in der Warndtstraße hing. Grund dafür war, dass mehrere Kinder beim Spielen Angst vor den Tieren hatten.

Letztendlich wurde das Wespennest zerstört, allerdings auch die Tanne, die durch das Abbrennen des Nestes ebenfalls in Brand geriet. Der Brand musste schließlich durch die freiwillige Feuerwehr Geislautern gelöscht werden. Gegen den 39-Jährigen werden Verfahren nach dem Bundesnaturschutzgesetz eingeleitet.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,