Suff-Rentner kracht in Peugeot

Am Dienstagabend gegen 22:00 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann aus Frankreich mit seinem Peugeot die Stettiner Straße aus Richtung Burgstraße kommend. Ohne auch nur auf irgendwelche anderen Verkehrsteilnehmer zu achten wollte er, an der Hauptstraße angekommen, diese einfach überqueren, um in der gegenüberliegen-den Straße „Zum Itzbachtal“ weiterzufahren.

Hierbei knallte er jedoch mit seinem Peugeot in einen von einem 57-jährigen Mann aus Siersburg geführten Audi, der in Richtung Rehlingen unterwegs war. Der Führer des Peugeot stand unter alkoholischer Beeinflussung. Die beiden Insassen des Audi wurden verletzt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,