Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden und Ermittlung des Flüchtigen

Am Freitag, um 23:10 Uhr, kam es in Marpingen Friedrichstraße zu einem Verkehrsunfall mit Flucht, als der Fahrer eines grünen Opel Cora an der Einmündung zur Glück auf Straße die Vorfahrt eines 53-jährigen Mannes aus Marpingen, der mit seinem schwarzen Golf unterwegs war, missachtete.

Im Anschluss flüchtet der Fahrer des Cora mit dem Fahrzeug bis Alsweiler, wo er wegen des hohen Schadens den PKW abstellen musste. Der Fahrer konnte später in Marpingen festgestellt werden. Demnach handelt es sich um einen jungen Mann im Alter von 18 Jahren, der keinen festen Wohnsitz hat.

Er war zum Zeitpunkt des Unfalles nicht fahrtüchtig, hatte keine Fahrerlaubnis und an dem nicht zugelassenen PKW waren falsche, gefälschte Kennzeichen angebracht.
Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem musste er die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,