Brand in Völklinger Stadtsparkasse

Am 29.10.2106 wurde der Polizei Völklingen um 17:10 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einem Schacht der Stadtsparkasse Völklingen, Bismarckstraße mitgeteilt. Da auch von der Feuerwehr die Ursache der Rauchentwicklung zunächst nicht ausgemacht werden konnte, mussten sich die Einsatzkräfte über eine  schlüsselführende Person Zugang in die Sparkasse verschaffen.

Hier konnte nun  im Geldautomatenraum festgestellt werden, dass eine dort installierte portable Klimaanlage in Brand geraten war. Es handelte sich hierbei um einen Schmorbrand, wobei das Gerät  total zerstört worden war.

In der Folge wurden dann auch die entsprechenden Lüftungsschläuche in Brand gesetzt und verschmorten zum großen Teil. Als Brandursache kann zwar möglicherweise von einem technischen Defekt ausgegangen werden, da aber auch die Möglichkeit bestand, dass durch das Lüftungsgitter an der Außenfront der Brand vorsätzlich gelegt wurde, wird nun über den Kriminaldienst der Polizei die Brandursache geklärt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,