Falscher Kriminalpolizist am Telefon

Neunkirchen. Am 05.10.2016 wurden bislang zwei Fälle bekannt, in denen sich eine männliche Person am Telefon als Kriminalbeamter ausgab. Der Mann erklärte den Betroffenen am Telefon, dass man eine Diebesbande dingfest machen konnte. Hierbei habe man einen Zettel gefunden, auf welchem auch die Adresse der betroffenen Anrufer notiert gewesen sein soll.

Anschließend fragte der Anrufer nach möglichen Wertgegenständen bzw. Lebensumständen in den kontaktierten Haushalten.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen fingierten Anrufen und empfiehlt keinerlei Informationen am Telefon preis zu geben, da diese Anrufe oftmals dem Ausbaldowern dienen.

Die Anrufe gingen um 17:15 Uhr und um 17:45 Uhr ein, so dass bislang davon auszugehen ist, dass es sich um den gleichen männlichen Täter handelte, der sich als Oberkommissar ALTMANN von der Kripo in Saarbrücken ausgab.

Die Betroffenen reagierten in den vorliegenden Fällen mit kritischen Nachfragen, woraufhin die Gespräche beendet wurden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,