LKW bei Auffüllarbeiten umgekippt

Nonnweiler. Am heutigen Vormittag kam es um 10.50 Uhr  in Nonnweiler Braunshausen auf einem ehemaligen Fabrikgelände zu einem schweren Unfall. Bei Auffüllmaßnahmen kam ein LKW währen dem Abkippen ins Rutschen und kippte um.

Glück im Unglück hatte der Fahrer, da der Kipper oben war, stabilisierte sich der LKW auf der Seite und überschlug sich deshalb nicht weiter. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr betreute den Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, sicherte das Fahrzeug und fing auslaufendes Hydrauliköl auf. Der Dieseltank blieb unbeschädigt.

Da nach dem Notruf von einem LKW Unfall mit eingeklemmter Person ausgegangen wurde, wurden die Löschbezirke Nonnweiler, Primstal und Braunshausen alarmiert.

Im Einsatz waren:
– LBZ Braunshausen
– LBZ Nonnweiler
– LBZ Primstal
– NEF und RTW Wadern
– Polizei Türkismühle

Kommentare

Kommentare

Tags: ,