Mädchen (13) mit Fahrrad von Auto erfasst

St. Wendel. Am Nachmittag ereignet sich ein Verkehrsunfall in St. Wendel-Alsfassen, bei welchem ein Mädchen (13) schwer verletzt wurde. Das Mädchen war mit dem Fahrrad Stadteinwärts unterwegs, als es aus nicht bekannten Gründen vom Bürgersteig auf die Fahrbahn wechselte.

Dabei würde sie von einer Fahrerin aus dem Kreis Neunkirchen erfasst.

Erstversorgt wurde sie im Rettungswagen und anschließend mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Ein Gutachter analysiert nun den Unfall. Das Mädchen trug bei dem Unfall keinen Helm.

Bis 17.30 Uhr war die Straße gesperrt.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,