Unfall verursacht und geflüchtet

Spiesen. In der Nacht vom 02.10. auf den 03.10.2016 verursachte ein bislang Unbekannter in der Albert-Schweitzer-Straße einen Verkehrsunfall.

Vermutlich kollidierte der Verursacher in Folge von nicht angepasster Geschwindigkeit mit seiner rechten Fahrzeugfront gegen den hinteren Kotflügel des geschädigten, dort am Fahrbahnrand abgestellten Pkw.

In der Folge flüchtete der Verursacher bislang unerkannt von der Tatörtlichkeit.

Durch den Unfall entstand wohl auch ein nicht unerheblicher Sachschaden am Fahrzeug des Verursachers.

Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Land entgegen.

 

 

Kommentare

Kommentare

Tags: