Behebung eines Brandschadens an der A1 – Sperrung der Ausfahrt Von der Heyd Richtung Trier

Neunkirchen. Der Landesbetrieb für Straßenbau wird am 16.11. einen akuten unfallbedingten Brandschaden am Asphalt in Höhe der A 1 – Anschlussstelle Von der Heyd beheben. Betroffen sind die rechte Fahrspur und der Ausfahrtsbereich auf der Richtungsfahrbahn Trier.

Der Verkehr auf der Autobahn wird während der Bauzeit halbseitig auf der Überholspur an der Baustelle vorbei geführt. Aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitsstättensicherheit muss die Ausfahrt gesperrt werden. Die Sperrung beginnt um 7:30 Uhr und wird voraussichtlich bis 13:30 Uhr andauern.

Eine Umleitung über die Anschlussstelle Riegelsberg (146) wird eingerichtet.

Mit Verkehrsstörungen ist nicht zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer werden aber gebeten, etwas mehr Fahrzeit für die Umleitung einzuplanen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,,,