Erheblicher Sachschaden nach Küchenbrand in Völklingen

Völklingen-Geislautern. Am heutigen Tag gegen 12:35 Uhr ereignete sich in einer Doppelhaushälfte „Im Rosselfeld“ ein Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Küche in Flammen, Rauch drang aus dem Gebäude. Personen befanden sich nicht im Anwesen. Das Nachbaranwesen wurde vorsorglich geräumt.

Die Freiwillige Feuerwehr, welche mit neun Fahrzeugen im Einsatz war, konnte den Brand löschen. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Brandursache ist vermutlich ein im Brand geratenes Haushaltsgerät, welches auf einer eingeschalteten Herdplatte abgestellt war. Als die Wohnungsinhaberin den Brand bemerkte, stand die Küche bereits im Flammen.

Verletzt wurde niemand, jedoch entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,