Folgenschwerer Verkehrsunfall in der Neunkircher Innenstadt

Am 22.11.2016 kam es gegen 17:15 Uhr zu einem folgenschweren Unfall in der Brückenstraße, Ecke Wilhelmstraße in Neunkirchen.

Ein 29 Jahre alter Fahrzeugführer erfasste einen unachtsam, zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn tretenden 75 jährigen Fußgänger.

In Folge der Kollision wurde der Fußgänger mehrere Meter durch die Luft geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Ersten Erkenntnissen zu Folge wurde der Fußgänger schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Am Pkw entstand Sachschaden.

Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Brückenstraße gesperrt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,