Hüttersdorf: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fahrzeugführer

Schmelz. Am Morgen des 06.11.16, gegen 09:20 Uhr, kam ein 23-jähriger Fahrzeugführer am Ortseingang von Hüttersdorf, aus Richtung Körprich kommend, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit mehreren Verkehrszeichen sowie einer Gartenmauer. Der PKW kam auf der rechten Fahrzeugseite in Unfallendlage und wurde total beschädigt, der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde von den eingesetzten Beamten eine alkoholische Beeinflussung bei dem Fahrzeugführer festgestellt. Ihm wurde im Krankenhaus von Lebach eine Blutprobe entnommen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,