Lkw-Anhänger brennt völlig aus

Am Montagmorgen ist auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Waldmohr und Bruchmühlbach-Miesau während der Fahrt der Anhänger eines Lastzuges in Brand geraten. Der Lkw-Fahrer konnte das mit Reifen beladene Fahrzeug noch auf dem Standstreifen anhalten, bevor der Anhänger in Flammen aufging und total ausbrannte.

Wegen der starken Rauchentwicklung und der Löscharbeiten der Feuerwehr, musste die Autobahn in Richtung Mannheim zeitweise voll gesperrt werden. Es entstand ein Rückstau bis zur Ausfahrt Waldmohr. Der entstandene Sachschaden wird auf 80.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,