Polizei sucht Zeugen! – Fußgänger angefahren und geflüchtet

Völklingen. Auf der Saaruferstraße (L163) in Saarbrücken-Gersweiler ereignete sich am Mittwochabend gegen 23:50 Uhr aus Richtung Fürstenhausen kommend, zwischen der Einmündung Kokereistraße und der Einmündung Bahnhofstraße, ein schwerer Verkehrsunfall.

Hierbei wurde ein 23-jähriger Fußgänger aus Völklingen, welcher die Fahrbahn überqueren wollte, von einem PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Das unfallverursachende Fahrzeug flüchtete von der Unfallstelle in unbekannte Richtung. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen BMW oder Mercedes gehandelt haben. Der 23-jährige wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Zur Behandlung wurde er in das Winterbergklinikum Saarbrücken verbracht.

Die Polizei sucht Unfallzeugen bzw Personen, welche Hinweise auf das flüchtende Fahrzeug geben können. Diese wenden sich bitte an die Polizei unter Tel.: 06898- 2020.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,