Schrott-Laster aus dem Verkehr gezogen

Einen Lkw mit Anhänger haben Beamte der Schwerverkehrsüberwachung der Autobahnpolizei Kaiserslautern am Dienstagmittag an der A6 auf dem Parkplatz “Schwarzbachwiesen” kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamten mit Entsetzen fest, dass die Verbindungseinrichtung (Zuggabel) zwischen Lkw und Anhänger extrem verbogen war.

Außerdem waren neben denn Mängeln an der Fahrzeugkombination auch noch fehlende Ausrüstungsgegenstände wie z.B. Unterlegkeile zu beanstanden. Da die Verkehrssicherheit des Lastzuges nicht mehr gegeben war, wurde die Weiterfahrt an Ort und Stelle untersagt. Neben einer Anzeige gegen den Lkw-Fahrer wird auch gegen den Fahrzeughalter ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,