Unbekannter sticht 29-jährigen nieder

Saarbrücken. In der Halloween Nacht kam es gegen 00:10 Uhr (01.11.16) in der Nauwieserstraße in Saarbrücken, vor einer dortigen Gaststätte des Nauwieser Viertel, zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Gruppen junge Männer. Während des Streits ging ein 29-jähriger Mann aus Saarbrücken durch mehrere Kopfstöße zu Boden.

Auf dem Boden liegend stach ihm ein bislang unbekannter 2. Täter, vermutlich mit einem Messer, in den Oberkörper. Das Opfer konnte noch in der gleichen Nacht aus dem Krankenhaus leicht verletzt entlassen werden.

Wer Beobachtungen zu der Tat gemacht hat, setze sich bitte unter der Telefonnummer 0681/9321-233 mit der PI Saarbrücken-St. Johann oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung.

Kommentare

Kommentare

Tags: