Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Pirmasens. Am Freitagmorgen, gegen 9:40 Uhr, kam es auf der Landstraße zwischen Winzeln und Eichelsbacher Mühle, Pirmasens zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Renault Lieferwagen und einem Opel Corsa. Nach bisherigen Ermittlungen hat der 19-jährige Renault Lieferwagenfahrer aufgrund regennasser Fahrbahn in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam auf die Gegenfahrbahn.

Die 59-jährige Fahrerin des Opel Corsa wurde hierbei eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt. Auch der 19-jährige Fahrer des Renault Leiferwagnes erlitt Kopfverletzungen. Durch die Feuerwehr Stadt Pirmasens musste die 59-jährige Frau aus dem stark beschädigten Opel Corsa befreit werden. Sie wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Winterberg-Kliniken, Saarbrücken geflogen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Verkehrsgutachter beauftragt. Die Verkehrsunfallstelle war für die Dauer von sechs Stunden

Kommentare

Kommentare

Tags: ,