Kurioser Polizeieinsatz in Völklingen

Völklingen-Heidstock. Das vordere Kennzeichenschild eines in der Gerhardstraße geparkten PKW wurde am Sonntagabend angeblich entwendet und so der Polizei gemeldet. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass das Kennzeichen sehr wohl am Fahrzeug noch abgebracht war.

Das Kennzeichen war allerdings so sehr verschmutz, dass es in der Dunkelheit nicht zu erkennen war. Der Mitteiler entschuldigte sich bei den Beamten und gelobte, sein Fahrzeug zu reinigen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,