Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Verbindungsstraße zw. Tholey und Dirmingen

Am Montag, 02.01.2017, gg. 18.20 Uhr, befuhr eine 33-jährige Frau aus der Gemeinde Merchweilerdie L 303 von Tholey in Rtg. Dirmingen. Bei ihr im  Fahrzeug befanden sich ihre beiden Kinder( 2 u. 4 Jahre alt). Als auf dieser Strecke plötzlich ein Tier vor ihrem Fahrzeug die Fahrbahn überquerte, versuchte sie diesem Tier auszuweichen. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren PKW und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Durch das Abkommen von der Fahrbahn überschlug sich das Fahrzeug und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die Personen konnten das Fahrzeug rasch verlassen. Im vorliegenden Fall scheint das Beachten der Sicherungseinrichtungen(Gurt/ Kindersitze) die Personen vor schwerwiegenderen Folgen bewahrt zu haben.

Denoch wurde zumindest die Fahrerin hierbei leicht verletzt. Die Kleinkinder schienen unverletzt geblieben zu sein, wurden allerdings zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.  

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,