Ein betrunkener Fußgänger hat am Dienstagmittag (04.06.2013) fahrenden Autos mitten auf der Rathausstraße gestoppt. Die Polizei brachte ihn in die Ausnüchterungszelle.
Ein stark alkoholisierter Fußgänger hat am Dienstag(04.06.2013)  gegen 15 Uhr den fließenden Verkehr in Völklingen behindert. Laut Polizei torkelte der 31-Jährige über die Rathausstraße und stoppte die fahrenden Autos. Seinen Rausch durfte er in der Ausnüchterungszelle ausschlafen. red 

Quelle: sol.de / Saarbrücker VerlagsService GmbH

Kommentare

Kommentare