Am Sonntag, 28.07.2013, gegen 00:15 Uhr, teilte ein aufmerksamer Nachbar der Polizei mit, dass in einem Nachbaranwesen  (Saarbrücken-Malstatt) Kinder um Hilfe schreien würden. Die Polizisten stellten vor Ort fest, dass eine große Motte in ein Kinderzimmer geflogen war und die vier anwesenden Mädchem im Alten zwischen 7 und 15 Jahren in Angst und Schrecken versetzt hatte.

 

 

Kommentare

Kommentare