am Nachmittag des 26.07.13 befuhr ein LKW die Ortsdurchfahrt von Gonnesweiler. Ersten Erkenntnissen zu folge hat der LKW-Fahrer auf Grund schlecht gesicherter Ladung die Kontrolle in einer S-Kurve verloren. Hierbei kam dieser von der Fahrbahn ab und durchbrach mehre Gartenmauern bis er in einer Hauswand zu stehen kam.

Als erste Maßnahme wurde der LKW von der Feuerwehr gegen Abrutschen gesichert, da dieser halbseitig in der Luft hing. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr aus seiner Kabine geschnitten und dem Rettungsdienst übergeben. Vor der Bergung musste das THW erst einmal das Gebäude mit Stützen sichern.

Ein Vollständiger Bericht folgt in Kürze.

 

 

 

Kommentare

Kommentare