Zu einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl mit anschließender Täterfestnahme kam es am 19.08.2013, 09:15 Uhr, in Eppelborn, Waldfriedstr.

Ein 14-jähriger männlicher Täter serb.-kroatischer Herkunft und eine 22-jährige österreichische Staatsangehörige, warfen mittels am Tatort aufgefundener Kieselsteine eine Scheibe der Terrassentür eines Wohnanwesens ein, wurden dabei allerdings von einer Nachbarin überrascht, so dass sie von ihrer weiteren Tatausführung absehen mussten und flüchteten.

Bei der nachfolgenden Fahndung durch Polizeikräfte der PI Illingen und PI Lebach konnten die beiden Täter kurze Zeit später angetroffen und festgenommen werden.

Beide Täter wurden der Sonderermittlungsgruppe „EG Wohnungseinbruch“ überstellt, mussten aber nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

Kommentare

Kommentare