Polizei News

Unfall im Gegenverkehr – Fahrzeuginsasse durch Spiegelglas leicht verletzt

::Werbung::

Saarbrücken. Am Samstag, 17.08.2013, befuhr gegen 14:40 Uhr ein schwarzer BMW die Hochstraße aus Richtung Innenstadt kommend stadtauswärts. Bei einem Überholvorgang kam der BMW auf die Gegenfahrbahn und streifte dort mit seinem linken Außenspiegel den linken Außenspiegel eines ihm entgegenkommenden Seat Toledo. Durch den Zusammenstoß wurde der Außenspiegel des BMW abgerissen und das Spiegelglas des Seat wurde durch die geöffnete Fahrerscheibe in den Innenraum des Wagens geschleudert. Dabei erlitt der Beifahrer des Seat durch Splitter leichte Schnittverletzungen im Gesicht. Der BMW entfernte sich in unbekannte Richtung. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei in der Karcherstraße, Tel.: 0681 / 9321-230.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren