Saarlouis. In der Zeit von Samstag, 21.09.2013, 12:00 Uhr, bis Sonntag, 22.09.2013, 10:30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter insgesamt 5 Fahrzeuge der Marken Peugeot, Chevrolet und Opel zerkratzt.

Neben den verursachten Lackschäden an Motorhaube, Kotflügel und Tür wurden Embleme abgerissen und Seitenteile deformiert. Die Fahrzeuge waren zum Verkauf vor einem Saarlouiser Autohaus, an der Holtzendorffer Straße, abgestellt.

Der entstandene Sachschaden wird zurzeit auf ca. 3.000,- Euro beziffert.

Die Polizeiinspektion Saarlouis hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06831/901-0.

Bildquelle: Dominik Pöpping  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare