Polizei News

55-jähriger bringt verlorenen Geldbeutel zur Polizei

Werbung:

Am 28.09.2013 gab ein 55-jähriger Mann in den Mittagsstunden  hier auf der Wache einen Geldbeutel mit nicht unerheblicher Summe Bargeld ab. Der Mann hatte diesen zuvor in Ottweiler auf einer Durchgangsstraße gefunden. Wie Ermittlungen ergaben, tankte in Ottweiler ein Verkehrsteilnehmer und legte danach die Geldbörse aufs Dach. Beim Wegfahren fiel dieser auf die Straße. Der Eigentümer zeigte sich bei der Polizei erfreut darüber, wieder in den Besitz seines Geldbeutels gekommen zu sein.

Bildquelle: Arno Bachert  / pixelio.de

Werbung:

Hinweis:

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren